News

Die Krautrassisten

Für einige Zeit war Mara im Rahmen ihres Praktikums bei uns auf dem Hof in Neudorf und hat dieses Lied als Geschenk hinterlassen. Liebe Mara, danke dafür und Deine helfenden Hände bei uns!

https://Die_Krautrassistin

Überall tauchst Du auf, wie ein Pickel im Gesicht, hasserfüllt zieh´ ich an deinem Arm. Ich werde aggressiv und als wäre ich im Rausch, lösche ich deine ganze Familie aus. Zufrieden lache ich, als du tot in der Schubkarre liegst und bereit für´s Schweinefutter bist. Doch ist die Arbeit getan, befällt mich das Gewissen - habe ich gerade eine Pflanze ausgerissen?

Heißt es Unkraut oder Beikraut oder Kulturpflanzenbegleiter:in, wer entscheidet, was gut ist und was schlecht? Ist nicht jedes Leben gleich wert und Natur hat ihren Sinn? Ich bin die Krautrassistin.

Wirft man ´nen Sack auf eine Bohne, ist das Mord an einem Kind, die Quecke erquickt keinen, die Fortpflanzung ist geschwind. Warum darf die Malve bleiben, diese Oberflächlichkeit, der Borretsch wird geduldet, dank der Bienenfreundlichkeit. Der Grund, warum Brennessel nicht neben Möhre wachsen darf, warum sich Kohl und Ackerwinde nicht verstehn, der ist, oh was ein Wunder, wieder mal der Mensch, der versucht, die Natur zu übergehn.

Heißt es Unkraut oder Beikraut oder Kulturpflanzenbegleiter:in, wer entscheidet, was gut ist und was schlecht? Ist nicht jedes Leben gleich wert und Natur hat ihren Sinn? Wir sind die Krautrassisten. Wir sind die Krautrassisten.

Und die Moral von der Geschicht` - Mensch übertreib´ deine Lage nicht, unterscheid´ nicht auf den ersten Blick. Vorurteile sind scheiße, schau´ mal hinter die Fassad`, selbst Wespen tun ihr Gutes, auch wenn sie keiner mag. Bei Meiers wächst das Unkraut am Rande des Verfalls, wenn da jemand stolpert, ach wär das wunderbar: Hey du, geh´ weg von meinem Kraut, das ökologische System ist darauf aufgebaut.

Heißt es Unkraut oder Beikraut oder Kulturpflanzenbegleiter:in, wer entscheidet, was gut ist und was schlecht? Ist nicht jedes Leben gleich wert und Natur hat ihren Sinn? Wir sind die Krautrassisten. Wir sind die Krautrassisten.
Eintrag vom 24.08.2023

Letzte Einträge


  • Wanted: Ehrenamtliche/Freiwillige Mitarbeit in Neudorf

    14.02.2024
  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    17.12.2023
  • Die neuen Hühnchen sind da!

    13.10.2023
  • Die Krautrassisten

    24.08.2023
  • "Weg von der Straße, aber wohin?" oder auch "Unsichtbar"

    17.08.2023
  • Johannifest am 24. Juni 2023 in Neudorf

    13.07.2023
  • Aktuelle Stellenangebote

    13.07.2023
  • Café im Hiram Haus

    19.05.2023
Newsarchiv 2023

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

17.12.2023
Wir wünschen allen Menschen ein besinnliches, friedliches und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gutes neues Jahr 2024!  

Die neuen Hühnchen sind da!

13.10.2023
Wir haben in diesem Sommer leider viele unserer Hühner an Reineke Fuchs verloren. Deshalb haben wir in den letzten Monaten mit Hochdruck daran...

Die Krautrassisten

24.08.2023
Für einige Zeit war Mara im Rahmen ihres Praktikums bei uns auf dem Hof in Neudorf und hat dieses Lied als Geschenk hinterlassen. Liebe Mara, danke...

"Weg von der Straße, aber wohin?" oder auch "Unsichtbar"

17.08.2023
Gestern Abend haben sich die ambulanten Klienten aus Neudorf zu einem gemeinsamen Grillabend getroffen. Im Laufe des Abends gab es auch einige...

Johannifest am 24. Juni 2023 in Neudorf

13.07.2023
Der Spruch im Seelenkalender Rudolf Steiners für den Johannis-Tag lautet: ‚Der Welten Schönheitsglanz, Er zwinget mich aus...

Aktuelle Stellenangebote

13.07.2023
Aktuell haben wir einige interessante Stellen in verschiedenen Bereichen in Berlin und Neudorf offen - schaut doch gern mal in unsere...

Café im Hiram Haus

19.05.2023
Unser alkoholfreies Café-Restaurant mit Terrasse im Herzen Tempelhofs hat wieder geöffnet. Schaut gern mal vorbei und lasst euch kulinarisch...

Unsere Webseite verwendet Cookies um die BenutzerInnenfreundlichkeit zu verbessern. Siehe dazu die Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Akzeptieren